Mein Meilenbuch im Netz

Monat: April 2016

Astraea – 4. Fahrt

Heute stand nur ein kurzer Ausflug Richtung Mardorf auf dem Programm. In Richtung Mardorf waren es dann doch noch 4bft und damit zuviel für die Genua. Nur mit Gross knappe 4 kt ist aber auch nicht verkehrt. Ziemlich entspanntes Segeln. Auf dem Weg zurück dann endlich die Genua raus und mit 6 Knoten auf der Uhr Richtung S84. Unter Segeln angelegt

Astraea – 2. Fahrt

Heute viel der Segeltörn deutlich kürzer aus. Das ist dem Lauftraining geschuldet und so war ich heute mit 15 km weiter zu Fuß unterwegs als mit dem Boot (3 Seemeilen).

Mit Björn und Valli hatte ich zwei erfahrene Crewmitglieder. So konnte ich auf das Kommandieren und Radler trinken konzentrieren.

Astraea – 1. Fahrt

Heute war es endlich soweit: ansegeln. Leinen los bei strahlenden Sonnenschein und zum Wilhelmstein. 

Dort die neue Anlegemarke für 2016 gekauft und die dritte Saison begann mit einem stilvollen Picknick an Bord mit Käse, Baguette und einen leckeren Primitive. Die Juno mit Ihrer Crew war auch auf dem See.

Abends kamen dann noch Cosi, Isabella, Marianne und Paul an Bord. Die ersten 10,9 Seemeilen sind geschafft. Das bei lauen Wind von 1-2 bft 

© 2021 Seebaerenmeilen

Theme von Anders NorénHoch ↑